Ministerin Eisenmann: Religionsunterricht wichtige Stütze für eine multikulturelle Gesellschaft

Zu einer Podiumsdiskussion luden am 22. Mai die beiden theologischen Fakultäten der Eberhard Karls Universität Tübingen ein.
Unter dem Titel „Was trägt der Religionsunterricht an beruflichen Schulen für die Zukunft von Wirtschaft und Gesellschaft bei?“, diskutierte Kultusministerin Susanne Eisenmann mit den Bischöfen Dr. Gebhard Fürst (kath.) und Dr. H.c. Frank Otfried July (ev.) sowie Vertreter/-innen der Wirtschaft. Weiterlesen „Ministerin Eisenmann: Religionsunterricht wichtige Stütze für eine multikulturelle Gesellschaft“

Lesetipp: Digitale Bildung

Liebe Besucher/-innen von vkrf.de,
von Zeit zu Zeit wollen wir in Zukunft auf interessante Artikel aus dem Themenfeld Schule, RU und Religionspädagogik hinweisen.
Den Anfang macht heute ein Beitrag von Klaus Mertes in den Stimmen der Zeit (6/2018) zum Thema Digitale Bildung, den Sie hier abrufen können.