„Kühler Kopf und heißes Herz“

Heute startete die Jahrestagung der Religionslehrer/-innen an Beruflichen Schulen mit dem Titel „Kühler Kopf und heißes Herz – Friedensethische Herausforderungen in Christentum und Islam“.

In der Aula des Bildungshaus St. Bernhard Rastatt begrüßten Jonas Müller vom IRP Freiburg und Simon Lienhard vom VKRF rund 100 Kolleginnen und Kollegen zur diesjährigen Jahrestagung.

Anschließend eröffnete der Heidelberger Ibrahim Etem Ebrem thematisch mit einem Vortrag zum Islam und muslimischem Leben in Deutschland.

Hier finden Sie den Eröffnungsimpuls von Simon Lienhard.

SONY DSC

Simon Lienhard begrüßt die Tagungsteilnehmer/-innen.

SONY DSC

Jonas Müller vom IRP Freiburg

SONY DSC

Ibrahim Etem Ebrem bei seinem engagierten und kenntnisreichen Vortrag.

Advertisements