VKRF-Vorstand informiert neue Kolleginnen und Kollegen bei der Missio-Verleihung

Im Kreis der Religionslehrerinnen und Religionslehrer in der Erzdiözese Freiburg dürfen wir auch in diesem Jahr wieder viele neue Kolleginnen und Kollegen begrüßen. Bei der Verleihung der Missio Canonica am 5. Mai in Freiburg war auch der VKRF dabei.

Missio_2

Es ist uns als Verband ein großes Anliegen, unsere neuen Kolleginnen und Kollegen gerade in der Berufseinstiegsphase mit Rat und Tat zu unterstützen. Deshalb nimmt der Vorstand des VKRF gerne jedes Jahr die Chance wahr, mit den „Neuen“ ins Gespräch zu kommen und das Angebot des Verbands präsent zu machen. So standen in diesem Jahr unter anderem Maria Busath und Jonas Müller (Foto) für Fragen und Anliegen während des offenen Forums zur Verfügung.

Liebe Kolleginnen und Kollegen,
für Ihre/Eure anspruchsvolle, abwechslungsreiche und bereichernde Arbeit mit Schüler/-innen im Religionsunterricht wünscht Ihnen/Euch der VKRF alles Gute und Gottes Segen!

 

 

Advertisements