Kategorien
Jahrestagung Verbandsarbeit

Vorankündigung Jahrestagungen 2021

Noch kann niemand abschätzen, ob im Herbst die beiden großen Jahrestagungen der beruflichen sowie gymnasialen Schulen in Rastatt stattfinden können. Wir sind jedoch vorsichtig optimistisch und möchten an dieser Stelle auf das Programm der beiden Tagungen hinweisen.

Hier geht es zum Tagungsprogramm der beruflichen Schulen, deren Fortbildung unter dem Oberthema „Herausforderung Verwundbarkeit: Wagnis, Riskiko, Chance?“ steht.

Hier geht es zum Tagungsprogramm der gymnasialen Schulen, deren Fortbildung unter dem Oberthema „Interreligiöses Lernen“ steht.

Wir sind guter Dinge, euch alle dieses Jahr in Rastatt endlich wieder treffen zu können!

Kategorien
Gesellschaft Kirche

Roma locuta, causa aperta!?

Wieder einmal erreicht die gebeutelte katholische Kirche in Deutschland ein Machtwort aus Rom: Eine Segnung gleichgeschlechtlicher Paare könne es nach göttlichem Willen nicht geben, so die Glaubenskongregation am 15.3.
Roma locuta, causa finita?! Im Gegenteil.

Eine Stellungnahme des VKRF:

Mittlerweile liegt auch eine Stellungnahme der Erzdiözese Freiburg vor. Diese kann hier gelesen werden.

Kategorien
Bildungspolitik Gesellschaft Verbandsarbeit

Statements der Parteien zum Religionsunterricht

Wir, der VKRF Freiburg, haben im Vorfeld der Landtagswahlen die politischen Parteien in Baden-Württemberg angeschrieben und um Statements zu den folgenden Leitfragen gebeten:

  • Wie bewerten Sie die Zukunft des Religionsunterrichts an den allgemeinbildenden Schulen?
  • Welche Position beziehen Sie im Hinblick auf den konfessionell verfassten Religionsunterricht sowie die konfessionell gebundenen Religionslehrkräfte?
  • Wie beurteilen Sie religionskundliche Alternativen zum Religionsunterricht wie z.B. das Fach „Lebensgestaltung-Ethik-Religionskunde LER“, die beispielsweise in Brandenburg oder Berlin angeboten werden?

Im Folgenden finden Sie die Antworten der Parteien Bündnis 90/Die Grünen, CDU, SPD, DIE LINKE und der ÖDP. Für die Inhalte der Statements sind ausschließlich die einzelnen Parteien verantwortlich.

Kategorien
Bildungspolitik Gesellschaft Kirche

Bericht von der Online-Konferenz des Synodalen Wegs am 4./5. Februar 2021

Am 04. und 05.02.2021 fand das nächste Treffen des Synodalen Wegs statt, dieses Mal in Form einer Online-Konferenz. Gaby Klingberg, die beim Synodalen Weg den Bundesverband der katholischen Religionslehrerinnen und Religionslehrer an Gymnasien vertritt, berichtet von ihren Erfahrungen und Eindrücken während der Online-Konferenz.

Der ausführliche schriftliche Bericht findet sich hier.

Ein kurzes Interview mit Gaby Klingberg kann hier angeschaut werden:

Kategorien
Bildungspolitik Kirche Verbandsarbeit

Austausch mit dem Erzbischöflichen Ordinariat

Am Freitag, den 05.02.2021, tauschte sich der Vorstand des VKRF mit der Hauptabteilung 3/Bildung des Erzbischöflichen Ordinariat zu Fragen des Religionsunterrichts aus. Susanne Orth als Leiterin der Hauptabteilung hatte zusammen mit den jeweiligen Referatsleitern Andreas Bächlin, Wolfgang Weinzierl und Melitta Menz-Thoma dieses Mal nicht ins Ordinariat, sondern zur virtuellen Videokonferenz eingeladen. Ebenso nahm Dr. Maria Jakobs als Direktorin des Institut für Religionspädagogik am Gespräch teil. Zentrale Themen waren dabei die Berichte der einzelnen Referate, die Unterrichtsversorgung in Gegenwart und naher Zukunft in den jeweiligen Schularten, der Religionsunterricht unter Pandemie-Bedingungen sowie die Planung der diesjährigen Jahrestagungen in Rastatt. Trotz ein paar technischer Hindernisse blickt der Verband auf einen sehr konstruktiven Austausch zurück und bedankt sich ganz herzlich bei der Hauptabteilung Bildung sowie Frau Dr. Jakobs für das angenehme Gespräch.